Infos für Katzen

Kontrollieren Sie bei Ihrem Stubentiger ab und zu beim Spielen den Maulgeruch. Abnormer Maulgeruch tritt bei Zahnstein bzw. geschädigten Zähnen, aber auch bei der chronischen Niereninsuffizienz (Nierenschwäche) auf. Gerade bei der Nierenschwäche - die bei Katzen über zehn Jahren sehr häufig auftritt - ist eine Früherkennung sehr wichtig.

Deshalb wird in der Tierarztpraxis Pottenbrunn gerade bei älteren Katzen ab dem 10. Lebensjahr eine jährliche Blut – und wenn nötig – Harnuntersuchung empfohlen. Damit kann einer möglichen Nierenerkrankung frühzeitig entgegengesteuert werden – ihr Praxisteam stellt gerne für Ihre Katze ein individuelles Management bei Nierenschwäche zusammen.

Öffnungszeiten:

Montag: 10.00 - 12.00 und 16.00 - 19.00

Dienstag: 10.00 - 12.00 und 16.00 - 19.00

Mittwoch: nach telefonischer Vereinbarung

Donnerstag: 16.00 - 19.00

Freitag: 10.00 - 12.00 und 16.00 - 19.00

Samstag: 8.00 - 11.00

Hausbesuche nach Vereinbarung